Neuigkeiten
Startseite / Räuchermischungen-News / Änderungen BtMG 2013

Änderungen BtMG 2013

BtMG 2013
Änderungen des Betäubungsmittelgesetzes () 2013

Aktuelle Liste mit Stoffen die seit 05.07.2013 dem BtmG unterstellt sind gibt es hier:

http://raeuchermischung-blog.com/neue-btmg-verbote-2013/

Wann die neuen Änderungen des Betäubungsmittel Gesetzes (BtMG) in Kraft treten ist noch nicht klar. Sehr wohl aber welche Stoffe neu in das BtmG aufgenommen werden sollen.

Folgende synthetische Cannabinoide sollen in die Anlage II zu § 1 Abs. 1 BtMG:

  • AM-2201 und MAM-2201
  • AM-1220 und AM-1220 Azepam(n)-Derivat
  • RCS-4 ortho-Isomer
  • 5-Fluorpentyl-JWH-122
  • JWH-307
  • UR-144
  • 5-Fluor-UR-144
  • AM-2232
  • AM-2233
  • AKB-48 (Apinaca)
  • AKB-48F

Hinzu kommt die Aufnahme folgender Cathinon-Derivate und weiterer Phenylethylamine in die Anlage II zu § 1 Abs. 1 BtMG:

  • 3-FMC (3-Fluormethcathinon)
  • Buphedron
  • Pentedron
  • PVP (Pyrrolidinovalerophenon)
  • 3,4-DMMC (3,4-Dimethylmethcathinon)
  • 5-APB
  • 6-APB
  • Ethylphenidat

 Unterstellung folgender Benzodiazepins in die Anlage III zu § 1 Abs.BtMG:

  • Phenazepam
  • Etizolam

Und zu guter Letzt noch folgende Stoffe in die Anlage I zu § 1 Abs.1 BtMG:

  • Methoxetamin (MXE)
  • Methiopropamin (MPA)

 

Das BtmG übersichtlich im Netz findet sich hier:

http://www.gesetze-im-internet.de/btmg_1981/

Über Hazor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen
Social Media Icons Powered by Acurax Website Redesign Experts
WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusCheck Our Feed